Erster Sieg für unser A-Klassen-Team

Spraitbach und Gmünd spielen stark auf/ Leinzell unterliegt knapp

(ta) In der zweiten Runde der A-Klasse holten die beiden Aufsteiger Spraitbach (4:0) und Gmünd (2:2) mit einer starken Leistung gegen die Kreisklassenabsteiger Bettringen (2:2) und Alfdorf (2:2) unerwartete Mannschaftssiege. Leinzell (0:4), nun das Schlusslicht der Tabelle, unterlag in Schorndorf nur ganz knapp.

Alfdorf II - SGEM Gmünd VIII  3,5:2,5
Mit ein wenig Glück und noch vielmehr durch starkes Spiel schaffte das junge Aufstiegsteam der Schachgemeinschaft den ersten Sieg in der A-Klasse. Anfangs sah es nach einem klaren Sieg aus, doch als Simon seine Gewinnpartie verdarb, rechneten alle mit einem Mannschaftsremis. Die letzte Partie - total verloren - endete zur Freude unserer jungen Spieler jedoch mit einem Patt.

Einzelergebnisse:
Schurr, Edmund - Zeren, Enes 0:1
Plott, Ernst - Schmid, Tim 0:1
Amberger, Jonathan - Koldzic, Edvin 1:0
Krämer, Jochen - Opris, Niels ½:½
Heinzl, Markus - Daher, Wesam 0:1
Tatzel, Egon - Schaal, Simon 1:0

Impressionen: 
achte-mannschaft