Ein Start mit Überraschungen - Sieg unserer Sechsten

Knappes 3,5:2,5 in Welzheim/ Schorndorf mit Kantersieg in Leinzell

(ta) In der Startrunde der A-Klasse gab es gleich überraschende Ergebnisse. So konnte die Gmünder Mannschaft die nominell stärkste Mannschaft der Liga, Welzheim, mit 3,5:2,5 knapp bezwingen und Schorndorf setzte sich deutlich mit 5:1 in Leinzell durch. Den Vergleich der Vereinsteams konnte Spraitbach IV für sich entscheiden.

Welzheim II - SGEM Gmünd VI  2,5:3,5
Die nominell unterlegene Gmünder Mannschaft leistete heftigen Widerstand und hatte dazu noch das nötige Quäntchen Glück um den Überraschungssieg zu schaffen.

Einzelergebnisse:
Latzel, Hans - Boxriker, Martin 1:0
Kuhn, Clemens - Lillich, Jakob 0:1
Weller, Manfred - Lillich, Johannes 1:0
Dietz, Ekkehard - Ismail, Adam ½:½
Bayha, Adrian - Maurer, Ivan 0:1
Eisenmann, Laura - Kara, Koray 0:1

Impressionen: 
jakob-lillich