A-Klasse

Gmünd VII ist nun Spitzenreiter

Nach 5:1-Sieg gegen Plüderhausen/ Leinzell und Grunbach geben Punkte ab

(ta) In der dritten Runde der A-Klasse gaben die bisher führenden Teams Leinzell III (4:2) und Grunbach (3:3) in ihren Begegnungen Punkte ab. Dadurch und den eigenen 5:1-Sieg gegen Leinzell IV (1:5) eroberte Gmünd (4:2) vor den punktgleichen Teams von Leinzell und Alfdorf die Tabellenführung.

Favorit Leinzell siegt deutlich

4,5:1,5-Sieg gegen Gmünd VII/ Alfdorf und Grunbach siegen ebenfalls

(ta) Die zweite Runde der A-Klasse brachte im Topspiel zwischen Gmünd (2:2) und Leinzell III (3:1) einen klaren Sieg der Gäste, die damit die Tabellenführung eroberten. Nach ihren Erfolgen liegen Alfdorf und Grunbach (beide 3:1) gleichauf.

Gmünd ist erster Tabellenführer

4,5:1,5-Sieg in Schorndorf/ Die anderen Paarungen enden mit 3:3

(ta) Schon in dieser ersten Runde der A-Klasse gab es in allen drei Begegnungen Ergebnisse, die so nicht unbedingt erwartet worden waren. So überraschte der klare Gmünder Sieg ebenso, wie die beiden Mannschaftsremis in den anderen Paarungen.
Herzlichen Glückwunsch an unser A-Klassenteam und den Mannschaftsführer! Ihr habt einen super Saisonstart hingelegt.

Unser Kinderteam ist neuer Meister der A-Klasse

gd8-ist-meister
teamkreis
enes-remis

Gmünd  VIII behält die Spitze/ Spraitbach Vize/ Alfdorf ist Absteiger

(ta) In der letzten Runde der A-Klasse setzten sich die drei Mannschaften an der Tabellenspitze gegen die drei Abstiegskandidaten durch. Während Gmünd (8:2) gegen Leinzell (3:7) schwer zu kämpfen hatte, setzten sich Spraitbach (7:3) gegen Alfdorf (3:7) und Schorndorf (6:4) gegen Bettringen (3:7) locker durch.

Gmünd VIII ist neuer Tabellenführer in der A-Klasse

tim-schmid

Spraitbach unterliegt Schorndorf/ Leinzell schöpft wieder Hoffnung

(ta) Die vierte und damit vorletzte Runde der A-Klasse brachte einige unerwartete Ergebnisse. So verlor Spitzenreiter Spraitbach (5:3) gegen Schorndorf (4:4) mit 2:4, wodurch das junge Gmünder Team (6:2) nach dem 4:2 gegen Bettringen (3:5) die Tabellenführung eroberte. Schlusslicht Leinzell (3:5) besiegte die stärker eingeschätzten Alfdorfer (3:5) und kann wieder auf den Klassenerhalt hoffen.

Unser Kinderteam siegt 5:1 in der A-Klasse

Jetzt auf einem Aufstiegsplatz/ Noch zwei Runden sind zu spielen

(ta) Nach der dritten von insgesamt fünf Runden haben sich in der A-Klasse die beiden Aufsteiger Spraitbach (5:1) und Gmünd VIII (4:2) an die Spitze der Tabelle gespielt.

Erster Sieg für unser A-Klassen-Team

achte-mannschaft

Spraitbach und Gmünd spielen stark auf/ Leinzell unterliegt knapp

(ta) In der zweiten Runde der A-Klasse holten die beiden Aufsteiger Spraitbach (4:0) und Gmünd (2:2) mit einer starken Leistung gegen die Kreisklassenabsteiger Bettringen (2:2) und Alfdorf (2:2) unerwartete Mannschaftssiege. Leinzell (0:4), nun das Schlusslicht der Tabelle, unterlag in Schorndorf nur ganz knapp.

A-Klasse: Die Chancen nicht genutzt

gd8-sprait4

Unser junges Team unterliegt Spraitbach IV mit 2:4

Zum Start in die A-Klasse hat unser Aufstiegsteam zwar tapfer gekämpft, aber die Niederlage leider nicht verhindern können. Dabei sah es zu Beginn gar nicht so schlecht aus, denn unsere Jungs hatten sich Vorteile erspielen können. Leider wurden im weiteren Verlauf die Möglichkeiten nicht genutzt (zum Teil auch wegen sich zu wenig Zeit lassen beim Nachdenken!) und die Niederlage war trotz Gewinnversuchen von Tim Schmid, der bis 12.15 Uhr spielte, nicht mehr aufzuuhalten.

Die A-Klassen-Mannschaft ist Meister

Nach 5:1 über Leinzell/ Grunbach ist Vize/ Alfdorf mit erstem Sieg

(ta) In der Schlussrunde der A-Klasse konnte Gmünd  (8:2) das Spitzenspiel gegen den alten Tabellenführer Leinzell (7:3) klar für sich entscheiden und sich dadurch die Meisterschaft sichern. Das 3:3 gegen Schorndorf (5:5) reichte Aufsteiger Grunbach (7:3) zur Vizemeisterschaft und Alfdorf (3:7) gewann das Kellerspiel gegen Welzheim (0:10).

Gmünd VII nach 6:0-Sieg auf Platz zwei

gd7-welz3

Leinzell jetzt allein vorn/ Grunbach gibt Punkt ab

(ta) In der vorletzten Runde der A-Klasse konnte sich Leinzell (7:1) nach dem knappen Sieg in Schorndorf (4:4) die alleinige Tabellenführung sichern, da Mitkonkurrent Grunbach (6:2) beim 3:3 in Alfdorf (1:7) einen Punkt abgab. Mit einem seltenen 6:0 siegten die Gmünder (6:2) gegen Welzheim (0:8) und sprangen dadurch auf Platz zwei. In der Schlussrunde geht es im Spitzenspiel zwischen Gmünd und Leinzell um die Meisterschaft.

Seiten

RSS - A-Klasse abonnieren