Gmünd VIII ist neuer Tabellenführer in der A-Klasse

Spraitbach unterliegt Schorndorf/ Leinzell schöpft wieder Hoffnung

(ta) Die vierte und damit vorletzte Runde der A-Klasse brachte einige unerwartete Ergebnisse. So verlor Spitzenreiter Spraitbach (5:3) gegen Schorndorf (4:4) mit 2:4, wodurch das junge Gmünder Team (6:2) nach dem 4:2 gegen Bettringen (3:5) die Tabellenführung eroberte. Schlusslicht Leinzell (3:5) besiegte die stärker eingeschätzten Alfdorfer (3:5) und kann wieder auf den Klassenerhalt hoffen.

SGEM Gmünd VIII - Bettringen II  4:2
Auch in dieser Begegnung  dominierten die Gastgeber und lagen bald mit 4:1 uneinholbar in Führung. Leider ging die auf Sieg stehende letzte Partie noch an Bettringen.

Einzelergebnisse:
Zeren, Enes - Pantleon, Florian 1:0
Schmid, Tim - Hirning, Maxim 0:1
Koldzic, Edvin - Malecki, Paul ½:½
Opris, Niels - Uzdenev, Emil ½:½
Daher, Wesam - Bader, Tim 1:0
Schaal, Simon - Hoppe, Edgar 1:0

 

Impressionen: 
tim-schmid