Schach in der ältesten Stauferstadt Deutschlands

Herzlich Willkommen auf der offiziellen Webseite der SGEM Schwäbisch Gmünd 1872 e.V. - hier finden Sie alles Wissenswerte rund um unseren Verein und den aktiven Spielbetrieb.

Mannschaftskämpfe vom 16. Januar verlegt

Entscheidung über weiteres Vorgehen fällt am Montag, 17. Januar

Liebe aktive Spieler unserer Schachgemeinschaft,
der Bezirk (und Kreis) hat den Spieltag am kommenden Sonntag verlegt - betrifft uns in Landesliga und Kreisklasse.
In einer außerordentlichen Bezirksversammlung wird am Montag über das weitere Vorgehen beraten.
 

Kreis-Blitz-Einzelmeisterschaft online am 15. Januar

Gilt als Qualifikation für die Bezirks-Blitz-Einzelmeisterschaft

Kreisspieleiter Martin Fuchs wirbt mit folgender Mitteilung:

Liebe Schachfreunde,
aufgrund der aktuellen Situation haben wir entschieden, dass die diesjährige Kreisblitzeinzelmeisterschaft (KBEM) des Schachkreis Schwäbisch Gmünd dieses Jahr als Online-Veranstaltung am 15.01.2022 stattfindet.

Mit Martin Miller geht eine Ikone des Schachsports

martin-miller

Über Jahrzehnte hinweg das Schachleben in Nah und Fern geprägt

(ta) Mit den Klubs aus Waldstetten und Gmünd trauern Schachfreunde aus nah und fern um einen Großen des Schachsports: Martin Miller starb am 27. Dezember im Alter von 94 Jahren. Bis kurz vor der Corona-Pandemie übte er, trotz seines hohen Alters, noch erfolgreich in Mannschaftskämpfen seine Passion für den Schachsport aus.

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Hoffen auf mehr Normaltät im kommenden Jahr

Liebe Mitglieder, Freunde und Unterstützer unserer Schachgemeinschaft,

ich wünsche Ihnen - trotz der unangenehmen Umstände - ein friedliches und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Lieben.
Kommen Sie gut ins neue Jahr und behalten Sie Ihre Hoffnung auf mehr Normalität für die vor uns liegende Zeit.
Bleiben Sie vor allem gesund!

Ihr Wernfried Tannhäuser

Spiel- und Übungsbetrieb vorerst ausgesetzt

Auf Grund der aktuellen Corona Lage und dem nun notwendigen 2G+ (auch wenn es nach der Korrektur der Landesregierung nun doch nicht ganz so drastisch ist) haben wir uns von der Vorstandschaft entschlossen ab sofort bis zumindest 7.1.2022 den Spiel- und Übungsbetrieb auszusetzen. Das bedeutet, dass in den kommenden Wochen erst mal unser Spiellokal geschlossen bleibt und somit auch die Stadtmeisterschaft pausiert und die anderen Termine erst mal entfallen.

Seiten