Schach in der ältesten Stauferstadt Deutschlands

Herzlich Willkommen auf der offiziellen Webseite der SGEM Schwäbisch Gmünd 1872 e.V. - hier finden Sie alles Wissenswerte rund um unseren Verein und den aktiven Spielbetrieb.

Besser spät als nie

Leider etwas verspätet gibt es die Ergebnisse der letzten Runde der Stadtmeisterschaft sowie das Endresultat hier.

Zusätzlich findet ihr hier die Ergebnisse der letzten beiden Monatsblitzturniere. Die Gesamtwertung wird sicherlich bald auch aktualisiert sein.

"Jugendpower" Gmünd ist Meister der Bundesjugendliga Süd

meister-u20

Mit 6:0 gegen Bruchsal zur Meisterschaft

Ein Hoch auf unsere Jungs, die in der höchsten Spielklasse der Jugend in Baden-Württemberg überlegen die Meisterschaft geholt haben!
Die Weichen zum vor der Saison nie erwarteten Erfolg wurden schon in den sechs Runden zuvor gestellt. In der Schlussrunde in Bruchsal konnte jetzt der Schlusspunkt gesetzt werden. Gegen das schon als Absteiger feststehende Team der Gastgeber war unsere Mannschaft haushoher Favorit und konnte das mit dem 6:0-Erfolg auch deutlich unterstreichen.

Drittes Kreis-Jugendpokalturnier wieder mit Gmünder Erfolg

mohammed-siegt

Johannes Lillich und Mohammed Daher gewinnen ihre Altersgruppen

Das dritte Pokalturnier besuchten wieder zehn unserer Kinder - und sie waren sehr erfolgreich.
Hier die Ergebnisse.

Die Württembergischen Jugendmeisterschaften sind beendet

Arno Reindl und Niels Opris erzielten mit jeweils vier Punkten das beste Ergebnis

Die Württ. Jugend-Einzelmeisterschaften sind zuende. Unsere neun jungen Spielerinnen und Spieler der Schachgemeinschaft haben sich gut geschlagen. Leider konnten dieses Jahr keine absoluten Spitzenplätze belegt werden.
Trotzdem sind wir zufrieden, denn noch nie zuvor haben wir so viele Teilnehmer zu einer Württ. Meisterschaft schicken können.
Hier sind die Abschlusstabellen.

Arno Reindl gewinnt das 14. Ostereierblitzen

sieger-ostereierblitzen-2018

360 Eier für die 24 Teilnehmer

Das 14. Ostereierblitzen am Freitag, 30. März, gewann Arno Reindl mit 21 Punkten aus den 23 Runden knapp vor Ekkehard Fochtler (20,5) und Andreas Hönick (20).
Hier ist die Tabelle.

Seiten